• 1

Arbeitsgemeinschaften

Mittwoch, 22.03.2017

AG für Neuroimmunologie / Liquordiagnostik / Neuroonkologie
16:30 bis 19:30 Uhr

„Progressive Krankheitsheitsverläufe – Management entlang von Definitionen und Indikatoren“
Moderation: Martin Stultschnig (Klagenfurt), Thomas Berger (Innsbruck)

16:30 - 17:00    Molekularbiologische Aspekte der Krankheitsprogression von Gehirntumoren
                       Adelheid Wöhrer (Wien)

17:00 - 17:30    Klinische und bildgebende Indikatoren der Krankheitsprogression
                       Martha Nowosielski (Innsbruck dzt. Heidelberg)

17:30 - 18:00    Krankheitsprogression bei MS – wie stelle ich was und wann fest?
                       Florian Deisenhammer (Innsbruck)

18:00 - 18:30    Primär versus sekundär chronisch progrediente MS – Unterschiede und Gemeinsamkeiten
                       Schmied (Wien)

18.30 - 19:00    Warum gibt es keine progredienten Verläufe bei NMO- und MOG Spektrumserkrankungen ?
                       Thomas Berger (Innsbruck)

19.00 - 19:30    Biomarker bei chronisch progredienten MS Verlaufsformen ?
                       Michael Khalil (Graz)


AG Geschichte der Neurologie

17:45 bis 19:15 Uhr
Vorsitzende: Franz Gerstenbrand, Helmut Gröger, Wien

   Zu den Anfängen der Neurorehabilitation
  
Helmut Gröger (Wien)


AG Schlafmedizin
17:45 - 19:15 Uhr
Vorsitzender: Stefan Seidel, Innsbruck

   Administrative Sitzung - alle Interessenten sind herzlich eingeladen!

AG Neuromuskuläre Erkrankungen
17:45-19:15 Uhr
Vorsitzende: Julia Wanschitz, Innsbruck; Wolfgang Löscher, Innsbruck

    Vorstellung des „15th International Congress on Neuromuscular Diseases“; 6.-10. Juli 2018 in Wien.
    Wolfgang Grisold, Wien

    Rituximab in der Behandlung der Myasthenie in Österreich
    Raffi Topakian, Linz

    MMN in Österreich
    Wolfgang Löscher, Innsbruck

    Neuromuskuläre Akademie 2017
    Wolfgang Löscher, Innsbruck

    Allfälliges

 

Donnerstag, 23.03.2017


AG Autonomes Nervensystem
08:00 - 09:30 Uhr
Vorsitzende: Alessandra Fanciulli, Innsbruck; Walter Struhal, Linz

Willkommen der Leiterin, ÖGN AG ANS
Alessandra Fanciulli (Innsbruck)

Business Meeting

Update über internationale Beziehungen (EFAS/EN)
Walter Struhal (Linz)

ANS Forschung Update
Higlights aus dem EFAS 2017 School and Meeting
Walter Struhal (Linz), Alessandra Fanciulli (Innsbruck)

Clinical Practice
Innsbruck Multisystematrophie Register: ein Update
Sabine Eschlböck (Innsbruck)

Posturales orthostatisches Tachykardie Syndrom (POTS): klinische Abklärungspfade
Eva Lenzenweger (Linz)

Schellong Test: wie, wann, warum – Praktische Fallbeispiele
Alessandra Fanciulli (Innsbruck)


AG Neuropalliation
08:00 - 09:30 Uhr
Vorsitzende: Wolfgang Grisold, Wien; Helmut Novak, Salzburg

Entwicklung der Spezialisierung „Palliativmedizin“
Wolfgang Grisold (Wien)

Terminale Sedierung – kritisch betrachten
Helmut Novak (Salzburg)

Strukturen einer neurologischen Palliativstation
Hans Offenbacher (Judenburg-Knittelfeld)

Allfälliges


AG Neuropädiatrie
08:00 - 09:30 Uhr
Vorsitzende: Martha Feucht (Wien), Martin Graf (Wien)

Kinder und Jugendliche mit neurologischen Erkrankungen haben Dank rezenter Fortschritte heute eine verbesserte Lebensqualität und eine teilweise signifikant erhöhte Lebenserwartung.
Die Erwachsenen-Neurologie ist daher zunehmend mit diesen Patienten konfrontiert und steht damit auch vor neuen Herausforderungen.

08:00 - 08:30
Standards of Care“ und neue Therapien bei Muskelerkrankungen.
Günther Bernert (Wien)

08:30 - 09:00
Diagnostik und Therapie von Patienten mit „Tuberöse Sklerose Assoziierten Neuropsychiatrischen Störungen (TAND)“ – Neues zu Diagnostik und Therapie
Martha Feucht (Wien)

09:00 - 09:30
Rediagnostik im Erwachsenenalter am Beispiel der späten Diagnose eines GLUT1-Defektes.
Martin Graf und Anastasia Dressler (Wien)


AG Niedergelassene NeurologInnen
17:00 - 18:30 Uhr
Vorsitzende: Claudia Thaler-Wolf (Hall i Tirol), Michael Ackerl (Oberpullendorf)

Schwindel interdisziplinär- Vorstellung Videookulographie

Anatomie des Vestibularapparates
Arne-Wulf Scholtz (Innsbruck)

Verläufe der Neuritis vestibularis
Arne-Wulf Scholtz (Innsbruck)

Praktische Übungen Videookulographie


AG Neurologische Gutachter
17:15 - 19:00 Uhr
Vorsitzende: Wolfgang Soukop (Wien), Erwin Ott (Graz)

Begutachtung nach Trauma

Unterschiede in der Begutachtung für gesetzliche und private Unfallversicherung
Walter Oder (Wien)

Pychogene Störungen nach Unfällen.
Wolfgang Soukop (Wien)

Begutachtung des Pflegebedarfs nach Unfällen.
Erwin Ott (Graz)


AG Neurosonologie
17:15 - 19:00 Uhr
Vorsitzende: Christoph Schmidauer (Innsbruck), Kurt Niederkorn (Graz)

Diskussion der Ausbildungsrichtlinien

Interessante Fälle

Kursankündigungen
 

Freitag, 24.03.2017


AG Neuroimaging
08:00-09:30 Uhr
Vorsitzende: Roland Beisteiner, Wien; Peter Kapeller, Klagenfurt

Neue Entwicklungen im neurologischen Neuroimaging

Eröffnung
Peter Kapeller (Villach)

MRT in der Neurologie - Segen & Fluch
Peter Kapeller (Villach)

Neue Entwicklungen der MRT in der Differentialdiagnose des Parkinsonsyndroms
Christoph Scherfler (Innsbruck)

Neue Entwicklungen im Neuroimaging der MS
Christian Enzinger (Graz)

Neue Entwicklungen im funktionellen Neuroimaging
Roland Beisteiner (Wien)

AG Frauen in der Neurologie
08:00-09:30 Uhr
Vorsitzende: Julia Ferrari, Wien; Sigrid Fuchs, Graz

Begrüßung 
Julia Ferrari (Wien)

Bericht bisherige Aktivitäten und Bericht aktuelle Themen
Julia Ferrari (Wien); Sigrid Fuchs (Graz)

Vorschläge für weitere  Aktionen und Diskussion

Gender Gap in Neurological Academic Careers of Women throughout Europe
Walter Struhal (Linz)

Veranstalter

Österreichische Gesellschaft für Neurologie
Hermanngasse 18/1/4, 1070 Wien
T: +43 1 890 34 74
M: +43 664 12 44 359
F: +43 1 890 34 74-25
E: tanja.weinhart@oegn.at

 

Kongressorganisation

PCO Tyrol Congress
Rennweg 3, A-6020 Innsbruck
T: +43 (0) 512 575600
F: +43 (0) 512 575607
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.cmi.at

Ausstellung & Sponsoring

S12! studio 12 GmbH
Kaiser Josef Straße 9, A-6020 Innsbruck
T: +43 (0) 512 890438
F: +43 (0) 512 890438-15
E: office@studio12.co.at

Tagungsort

Congress Center Villach
Europapl. 1, 9500 Villach
www.ccv.at